Elke Barth (MdL) gratuliert: Fußballverein Stierstadt baut Street— Soccer-Platz

Bild: Pixabay

Aus dem Hessischen Ministerium des Innern und für Sport gibt es eine Zuwendung unter „Besonderen Bewilligungsbedingungen“ für den Fußball-Verein Stierstadt 1935 e.V., berichtet die SPD-Landtagsabgeordnete Elke Barth: „Die Einrichtung eines Street-Soccer-Platzes wird aus dem Sonder-Investitionsprogramm „Sportland Hessen“ mit 24.000 Euro finanziert.
Mit großem Einsatz habe der Verein weitere notwendigen finanziellen Mittel über ein großangelegtes Crowdfunding-Projekt erlangen können. Die Förderung der Jugendarbeit nehme in diesem Verein großen Raum ein, da sei ein solch zusätzlicher Platz eine weitere Attraktion.
Street Soccer oder auch Straßenfußball sei eine Form des Fußballspielens, könne aber auch als eigene Sportart angesehen werden, die sich seit einiger Zeit wieder etabliert habe, erklärt Barth. Das Besondere seien die Dribbeltechniken, die auf diesen Plätzen aufgebaut und verfeinert würden. Fachleute würden vom „Ballzauber zwischen den Banden“ sprechen.

„Ich wünsche dem Verein rege Nutzung des Platzes und erfolgreiche Integration, denn viele ungebundene Jugendliche nehmen ein solches Angebot gern an“, schließt Barth.