Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

"Die Corona-Krise ist für uns alle eine besondere Herausforderung. Jeder von uns spürt die Einschränkungen im täglichen Leben.

Und die Situation wird sich nicht von heute auf morgen ändern. Das Abstandsgebot und das Tragen von Masken wird noch eine Weile Teil unseres Lebens bleiben.

Viele liebgewonnene Gewohnheiten mussten in den letzten Monaten eingeschränkt oder gar aufgegeben werden: Besuch von Veranstaltungen und Fußballspielen, Vereinsaktivitäten und soziale Kontakte aller Art. Auch in Schule und Kita tritt erst langsam wieder Normalität ein. Die wirtschaftliche Entwicklung bereitet große Sorgen.

Unser ganzes Leben hat sich verändert.

Im Landtag beginnt nun eine weitgehend sitzungsfreie Zeit. Im Wahlkreis bin ich aber weiter für Sie erreichbar.

Ich wünsche allen, ob zu Hause oder wenn Sie Urlaub haben, eine erholsame Sommerzeit.

Bleiben Sie vorsichtig und vor allem: bleiben Sie gesund!

Herzliche Grüße

Ihre Elke Barth“

Für einen wirkungsvollen Mieterschutz sorgen (Teil 1/2) - 05.05.2020 - 38. Plenarsitzung auf Youtube

Datenschutz

Für einen wirkungsvollen Mieterschutz sorgen

Gesetzentwurf Hessischer Tariftreue- und Vergabegesetz - 33. Plenarsitzung auf Youtube

Datenschutz

Gesetzentwurf Hessisches Tariftreue- und Vergabegesetz - 33. Plenarsitzung

Zweckentfremdung von Wohnraum - 31.10.2019 - 25. Plenarsitzung auf Youtube

Datenschutz

Zweckentfremdung von Wohnraum - 31.10.2019 - 25. Plenarsitzung

Meldungen

Bild: Pixabay

Elke Barth gratuliert Sportverein zur Landesförderung

Der Sportclub Eintracht Oberursel 1957 e.V. erhält aus dem Sonder-Investitionsprogramm „Sportland Hessen“ eine Landeszuwendung in Höhe von 60.000 Euro. „Die finanzielle Unterstützung wird für die Sanierung des Vereinsheims gewährt, das in die Jahre gekommen ist“, berichtet die SPD-Landtagsabgeordnete Elke Barth.

Bild: Angelika Aschenbach

Elke Barth: Es braucht eine Neuausrichtung statt stoisches Festhalten am Kurs

Wohnungsbedarfsprognose Anlässlich der heutigen Vorstellung der Wohnungsbedarfsprognose des Instituts für Wohnen und Umwelt (IWU) durch den Wirtschafts- und Wohnungsbauminister Tarek Al-Wazir wiederholte die wohnungsbaupolitische Sprecherin der SPD-Fraktion Elke Barth ihre Kritik am Kurs der schwarzgrünen Landesregierung. Diese verschließe weiterhin die…

Bild: Privat

Radtour mit Elke Barth durch den Wehrheimer Wald

Auf den Spuren der Römer, des Gesteins und des Borkenkäfers Die Kapersburg, beispielhaft der Wehrheimer Wald und ein Blick auf die Gesteinswelt des Taunus-Quarzitwerks, sind Stationen auf einer Radtour, zu der die Landespolitikerin Elke Barth Interessierte herzlich einlädt. Am So.,…